HOLE OF FAME

Diesen Mittwoch
HOLOSOPHY TALKS #1 - Eine außeruniversitäre FLINTA-Philosophie-Diskurs-Reihe
28. Februar
Begin: 19:00 Uhr
Eintritt frei
HOLOSOPHY TALKS
Eine außeruniversitäre FLINTA-Philosophie- Diskurs-Reihe

Teil 1: Jana Tabea Stern (TU Dresden): EPISTEMISCHE UNGERECHTIGKEIT UND MALE IGNORANCE
28.02.2024 | Start 19:00

>>
Wieso hat die akademische Philosophie noch immer ein Diversitätsproblem, auch wenn formale Hürden für Frauen und andere Minderheiten nicht mehr bestehen? Dieser Vortrag stellt verschiedene Formen epistemischer Ungerechtigkeit, in denen Personen in ihrer Rolle als Wissende geschädigt werden, und eine systematische und aktive Form des Nichtwissens als mögliche Erklärungsansätze vor.

Jana Tabea Stern ist Doktorandin der feministischen Philosophie und Sozialepistemologie an der TU Dresden und im Vorstand der SWIP Germany e.V. Seit November 2023 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dresden angestellt und unterrichtet derzeit ein Seminar zur Einführung in die feministische Philosophie. Im Rahmen des BMBF-geförderten Verbundprojektes “Bildersturm: Frauen in der Philosophie sichtbar machen und neue Vorbilder etablieren” promoviert sie zu Epistemischer Ungerechtigkeit in der akademischen Philosophie und entwickelt davon ausgehend das Konzept vom “male ignorance”, welches erklären soll, wie Frauen durch aktives männliches Nichtwissen systematisch unsichtbar gemacht werden.

--------------------------
HOLOSOPHY TALKS!

Die Philosophie ist eine Disziplin, die sich mit den grundlegenden Fragen des menschlichen Daseins beschäftigt. Sie befasst sich mit Themen wie Wahrheit, Wirklichkeit, Moral, Gerechtigkeit und Schönheit. Philosophie hat zurecht einen großen Einfluss auf unsere Gesellschaft und unsere Kultur.

In der Vergangenheit allerdings waren FLINTA Personen in der Philosophie stark unterrepräsentiert und sind es in der universitären Realität auch weiterhin. Wir wollen zeigen, dass Philosophie alles andere als ein angestaubter Boysclub in den Unis diesen Landes ist. Daher haben wir die Reihe HOLOSOPHY TALKS ins Leben gerufen.

Ab Februar 2024 findet einmal im Monat ein philosophischer Abend mit einem Input-Vortrag von FLINTA Philosoph:innen und einer moderierten Diskussion im HOLE OF FAME statt. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und für alle interessierten Menschen offen.

Alle Veranstaltungen beginnen um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Weitere Termine: 27.03.2024, 24.04.2024, 29.05.2024

Alle Infos auch unter:
www.holosophytalks.de

HOLOSOPHY TALKS ist eine Veranstaltungsreihe des Hole of Fame e.V. in Kooperation mit dem FSR Phil der TU Dresden sowie SWIP Germany e.V.